113. Jahreshauptdienstbesprechung 2018

03.03.2018 19:00

Am Samstag, den 3. März 2018 fand im Gasthaus Rausch die jährliche Jahreshauptdienstbesprechung der Feuerwehr Jois statt.

 

Kommandant, OBI Richard Hasenhündl, konnte den Bezirksfeuerwehrkommandantstv. Anton Kandelsdorfer, den neuen Abschnittsbrandinspektor Günther Köstner, den Bürgermeister Hannes Steurer, den Vizebürgermeister Alfred Dobler und natürlich zahlreiche Kameraden der Feuerwehr Jois begrüßen.

 

Auf der Tagesordnung standen auch Angelobungen und Beförderungen/Ehrungen.

  • 2 Kameraden der Jugend wurden in den Aktivdienst berufen und wurden zum Feuerwehrmann befördert.
  • 4 Kameraden wurden zum Löschmeister befördert. 1 Kamerad wurde zum Brandmeister befördert.
  • Die Ehrenmedaille für eine 25-jährige Tätigkeit im Dienst der Feuerwehr erhielt HLM Andreas Gregots.
  • Die Ehrenmedaille für 40-jährige Tätigkeit erhielten die Kameraden HLM Bernhard Mayer und HBM Ernst Steinwandtner.
  • Die Ehrenmedaille für 50-jährige Tätigkeit im Feuerwehrdienst erhielten HLM Josef Fischbach, EOBI Leopold Wetschka und BI Ernst Winter.
  • Das Verdienstzeichen des burgenländischen Landesfeuerwehrverbands in Gold erhielten HLM Franz Göschl, HLM Walter Weber und  HLM Hillinger Herbert.

Im Anschluss daran hielten der Bezirksfeuerwehrkommandantstv., der ABI, der Bürgermeister und Vizebürgermeister eine Ansprache. Nach der Ansprache wurde ein Film über das vergangene Jahr präsentiert.

 

Bilder gibt es hier...