Brandübung

16.04.2016 18:00

Am Samstag, den 16. April fand eine Brandübung am Jungenbergweg statt.

Übungsobjekt war ein im Bau befindliches Gebäude. Übungsannahme war ein Wohnhausbrand mit 2 eingeschlossenen Personen.

Nach dem Eintreffen der Feuerwehr rüstete sich ein Atemschutztrupp aus und konnte die 2 Personen rasch in Sicherheit bringen. Mit dem Wasserwerfer wurde ein Aussenangriff durchgeführt. Von der Kellergasse wurde eine Zubringerleitung zum Tanklöschfahrzeug gelegt.

Ein Dank gilt den Übungsdurchführern für die Planung der Übung. 

 

Feuerwehr Jois:

Eingesetzte Mannschaft: 27 Mann/Frau

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF, LF-B, KDO