Brandübung

04.11.2016 18:00

Am Freitag, den 04.11.2016 fand eine Brandübung für die Kameraden der FF Jois statt.

Das Retten von Personen aus eingeschlossenen Hallen sowie das Löschen eines in Brand geratenen Gefahrgutbehälters wurde geübt. Dabei kamen auch die neuen TETRA Funkgeräte zum Gebrauch, damit ein sicheres Bedienen bei Einsätzen gewährleistet werden kann.

Ein Dank gilt den Übungsplanern, der Firma Leban für die zu Verfügungstellung des Übungsobjekts sowie den zahlreichen teilnehmenden Kameraden, welche sich immer am neusten Wissensstand befinden.

Fotogalerie: Brandübung