Einsatzübung Verkehrsunfall

17.11.2018 10:00

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person an einer Engstelle auf einem Feldweg.

 
Beim eintreffen der FF Jois stellte sich heraus, dass es sich um drei verletzte und zwei vermisste Personen handelte.
 
Ein bereits ausgebrochener Brand wenige Meter neben der Unfallstelle wurde durch die FF Jois mittels Hochdrucklöschleitung unter Kontrolle gehalten und mit Schaum bekämpft.
 
Währenddessen wurde eine leicht verletzte und eine bewusstlose Person aus einem der beiden Unfallfahrzeuge gerettet. Danach wurde ein verletztes Unfallopfer mittels hydraulischem Rettungssatz aus dem zweiten verunfallten Fahrzeug gerettet.
 
Ein dank gilt unserem Kameraden Promintzer Mario der die Aufgabe des First Responders übernommen hat.

Fotogalerie: Einsatzübung Verkehrsunfall 17.11.2018