Heizhausbrand Bahnstraße

09.04.2016 02:22

Am 09.04.2016 wurde die FF Jois um 02:22 Uhr zu einem Brandeinsatz alarmiert. Alarmtext war B2/Kellerbrand/Jois/Bahnstraße.
 

Sofort rückten wir mit 19 Mann zum Einsatz aus. Beim Eintreffen wurde ein Brand in einem Heizhaus vorgefunden. Mit 3 Fahrzeugen wurden die letzten Flammen gelöscht und eine Verletzte Person aus dem Gefahrenbereich gerettet. Nach dem Abtransport der Person durch das Rote Kreuz wurden mit der Wärmebildkamera die Räumlichkeiten nach Glutnestern durchsucht und diese beseitigt.
 
Insgesamt stand die FF Jois mit 19 Mann, 3 Fahrzeugen, 6 Atemschutzträgern im Einsatz.

Feuerwehr Jois:
Eingesetzte Mannschaft: 19 Mann/Frau
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF, LF-B, KDO

Rotes Kreuz:
RTW (3 Mann/Frau)

Polizei:
1 Fahrzeug (2 Mann/Frau)

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei der LSZ Burgenland, dem Roten Kreuz und der Polizei.