Ostermontagübung und Inspizierung

18.04.2022 07:00

Am 18. April fand die traditionelle Ostermontagübung und Inspizierung der FF Jois statt.

Übungsannahme war ein Zimmerbrand mit eingeschlossenen Personen. Der Brand drohte auf das restliche Objekt überzugreifen.
Die Aufgabe der Feuerwehr war es die Personen unter Umluft-unabhängigen Atemschutz zu retten und den sich ausweitenden Brand einzudämmen und zu löschen.
Bei der Übung nahmen 31 Feuerwehrmitglieder teil, zum Einsatz kamen TLFA-B, LF, TLF und KDOFA, sowie unserer Ford Transit-Oldtimer mit TS Anhänger.
Abgenommen wurde die Inspizierungsübung von ABI Günther Köstner.

Ostermontagübung und Inspizierung