TE Fahrzeugbergung

04.07.2015 13:08

Am Sa. 04.07.2015 wurde die Feuerwehr Jois um 13:08 zu einer Fahrzeugbergung B50 nähe Kreisverkehr alarmiert.

Ein, aus dem Kreisverkehr ausfahrender PKW, touchierte einen von Neusiedl kommenden PKW mit Anhänger. Beide defekten Fahrzeuge blockierten die Straße.

Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, den Verkehr umzuleiten, die Straße wieder freizumachen und zu reinigen.

Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand ernsthaft verletzt.

Die Feuerwehr Jois konnte um 13:45 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Eingesetzte Mannschaft:

23 Mann / Frau

1 KDO

1LF-B

Rotes Kreuz: 4 Mann / 2 Fahrzeuge

Polizei: 4 Mann / 2 Fahrzeuge

 

Die Feuerwehr Jois bedankt sich bei allen Organisationen für die gute Zusammenarbeit.