Technischer Einsatz Kanalgebrechen

23.12.2013 11:00

Am 23.12.2013 11.00 Uhr wurde die Feuerwehr Jois telefonisch zu einem Kanalgebrechen in einen Neubau Obere Weinberggasse alarmiert. Nach kurzer Zeit rücken 5 Mitglieder der Feuerwehr mit dem TLF zum Einsatzort aus. Nach der Lageerkundung wurde festgestellt, dass sich auf Grund von Setzungen des Erdreiches der Kanal verschoben und verstopft hat. Nach 1h 30min konnten die Kameraden nach getanener Arbeit wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Eingesetzte Mannschaft/Geräte

1 TLF

5 Mann