03 BE Thujenbrand

03 BE Thujenbrand

Am 14. März wurde die FF Jois mittels Sirene und BlaulichtSMS zu einem B1/Thujenbrand alarmiert.

 

Beim Eintreffen des Einsatzleiters stellte sich heraus, dass der Brand bereits vom Grundbesitzer gelöscht wurde. Die 16 Kameraden, die mit drei Fahrzeugen ausgrückt waren konnten somit nach kurzer Zeit wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.