21 VKU auf der B50

21 VKU auf der B50

Während der Vorbereitung auf eine Übung bemerkten Kameraden der FF Jois am 04. November einen Verkehrsunfall vor dem Feuerwehrhaus. Sofort rückten sie mit dem ersten Fahrzeug aus, machten sich ein genaues Bild der Lage, leiteten die Alarmierung der restlichen Florianis, sowie der Polize und des Rettungsdienstes ein und betreuten die beiden Unfalllenker.

Im Einsatz standen seitens der FF Jois drei Fahrzeuge mit 19 Mann/Frau, weiters rückten das Rote Kreuz mit einem Fahrzeug und zwei Mann/Frau und die Polize mit zwei Fahrzeugen und vier Mann/Frau an.

 

Ein Dank für die gute Zusammenarbeit gilt allen beteiligten!

21 VKU auf der B50