03 TE Pumparbeiten

03 TE Pumparbeiten

Nachdem eine Verunreinigung in einem Gewässer entdeckt worden war, wurde die FF Jois am 04.03.2021 um 18:03 Uhr zu Pumparbeiten alarmiert.

 

Gemeinsam mit der Polizei und der Gemeinde Jois waren fünf Kameraden mit einem Fahrezug im Einsatz und konnten nach 1.5 Stunden wieder einsatzbereit einrücken.

 

Feuerwehr Jois:

Eingesetzte Mannschaft: 5 Mann/Frau

Eingesetzte Fahrzeuge: LF

 

Polizei (1 Fzg., 2 Mann/Frau)

Gemeinde Jois

 

03 TE Pumparbeiten