13 GE Ölspur 23.06.2017

13 GE Ölspur 23.06.2017

Am 23.06.2017 um 01:08 Uhr heulten in Jois die Sirenen. Alarmtext: G1/Ölspur/Jois.

Wenige Minuten nach der Alarmierung konnte bereits das KDO zum Einsatz ausrücken.

Am Einsatzort angekommen wurde festgestellt, dass es sich um eine längere Ölspur vom Bahnhof bis zur Kellergasse handelte. Aus unbekannter Ursache wurde die Ölwanne eines PKWs beschädigt, welcher in weiterer Folge Öl verlor.

Die Aufgabe der Feuerwehr Jois bestand darin das ausgelaufene Öl zu binden.

 

Feuerwehr Jois:

Eingesetzte Mannschaft: 16 Mann/Frau

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF, LF-B, KDO

 

Polizei (1 Fahrzeug/2 Mann)

Fotogalerie: 13 GE Ölspur 23.06.2017