36 TE Sturmschaden 11.08.2017

36 TE Sturmschaden 11.08.2017

Zum dritten Mal innerhalb 12 Stunden heulten in Jois die Sirenen. Diesmal ging es erneut zu einem Sturmschaden. Alarmtext: "Dach teilweise abgedeckt".

Bei der Ankunft wurde bei einem Flachdach festgestellt, dass sich eine Blechabdeckung durch den Sturm löste. Wegen der Gefahr durch herabfallen des Blechs wurde diese Abdeckung nach Rücksprache mit dem Hausbesitzer entfernt.

 

Feuerwehr Jois:

Eingesetzte Mannschaft: 18 Mann/Frau

Eingesetzte Fahrzeuge: LF-B, TLF, KDO