BE Brandverdacht im Gebäude 01.12.2016

BE Brandverdacht im Gebäude 01.12.2016

Am 01.12.2016 wurden wir zu einem Brandverdacht im Gebäude alarmiert.

Beim Eintreffen wurde ein starker Brandgeruch wahrgenommen. Beim Erkunden wurde festgestellt, dass es sich um einen Stecker eines Wäschetrockners handelte, welcher aus unbekannter Ursache zu brennen begann. Da der Brand bereits gelöscht war, wurde der Strom ausgeschaltet und das Kabel vom Stromnetz entfernt.

 

Feuerwehr Jois:

Eingesetzte Mannschaft: 9 Mann/Frau

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF, KDO