GE Ölspur 03.08.2016

GE Ölspur 03.08.2016

Am 03.08.2016 wurden um 06:16 Uhr zu einer Ölspur auf die B50 Richtung Winden/See alarmiert.

Bei der Anfahrt bemerkten wir jedoch, dass der Einsatzort im Kreuzungsbereich der B50/L311 war.

Unsere Aufgaben waren das ausgelaufene Öl zu binden und die Fahrbahn zu reinigen sowie die Kreuzung zu sichern, weitere Reinigungsarbeiten wurden von der Straßenmeisterei übernommen.

 

Feuerwehr Jois:

Eingesetzte Mannschaft: 14 Mann/Frau

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF, LF-B

Fotogalerie: GE Ölspur 03.08.2016